Weider Protein 80 Plus im Detail – Der Test

Das Weider Protein 80 Plus, auch als 4-Komponenten Protein bekannt, ist an keine Trainingsphasen gebunden und kann somit recht vielfältig eingesetzt werden. Anwendung findet es beim Muskel- und Kraftaufbau sowie in der Definitionsphase, bei der die Muskulatur einen zusätzlichen Schub an Proteinen benötigt. Trainingsergebnisse werden verstärkt und das Weider Protein 80 Plus* sorgt für einen zusätzlichen Leistungsschub.

Als Grundelemente des Weider Proteins ist das Milchprotein, Michproteinisolat, Molkenprotein und Eiprotein zu nennen. Während das Milchprotein für eine langfristige Proteinversorgung der Muskulatur verantwortlich ist, übernimmt das Whey Protein die kurzfristige Versorgung. Das Milchprotein hingegen bündelt die Vorteile des Molkenproteins und bringt diese in den Vordergrund. Das Eiprotein führt dem Körper schwefelige Aminosäuren zu, wobei im Weider Protein 80 Plus auch ein hoher Anteil an L-Glutamin Säure und L-Arginin zu finden ist.

weider protein 80 plus test

Zum Angebot*

Die Zutatenliste – das genau ist im Pulver drinnen

Eiweiß-Kombination: Jede Sorte der beliebten Weider Protein-Pulver basieren auf einer sinnvollen Kombination verschiedenster Proteinarten. Hier besteht der Drink aus 57% Calciumcaseinat, gut 20% Molkeneiweißkonzentrat (Molkenproteinisolat), 18% Milcheiweißisolat sowie 3% zugeführtes Eiklarpulver (Albumin). Die vier ausgeklügelten Komponenten sorgen dafür, dass über Stunden hinweg die Eiweißversorgung des Körpers sichergestellt ist.

Aroma: Wie jedes andere Whey auch, sind dem Pulver bestimmte aromatische Verbindungen zugeführt. Welches Aroma bei dem Weider Protein genau eingesetzt wird, ist leider nicht erkenntlich. Empfindliche Personen oder Allergiker sollten sich deshalb vorab bei der Firma informieren.

Verdickungsmittel: Der angerührte Shake soll im Mund ein gutes Gefühl erzeugen. Dafür ergänzen die Hersteller die Rezepturen gerne mit bestimmten Bindemitteln. Bei dem Weider Protein kommt Guarkernmehl hinzu. Die pflanzliche Substanz wird vom Körper nicht verstoffwechselt und kann bei empfindlichen Menschen zu Blähungen führen.

Süßungsmittel: Wer sich nach dem Sport eine Belohnung gönnen möchte, muss nicht zu dickmachenden Süßigkeiten greifen. Dieses Eiweißpulver besitzt durch die Zugabe von Acesulfam-K, Natriumcyclamat und Sucralose genügend Süßkraft. Die drei Süßstoffe sind obendrein unbedenklich für die Zähne.

Calciumcarbonat: Ob die Substanz als Füllstoff oder Rieselhilfe eingesetzt wird, ist leider nicht klar. Sicher ist, dass die Zugabe von Kalk als Lebensmittelzusatzstoff erlaubt und unbedenklich ist. Calciumcarbonat ist geschmacksneutral und sieht ähnlich aus wie Whey.

Antioxidationsmittel: Um das Produkt länger haltbar zu machen, ist dem Proteinpulver etwas Ascorbinsäure zugesetzt. Die auch als Vitamin C bekannte Substanz stabilisiert die anderen Zutaten, wodurch das Weider Protein länger haltbar ist. Eine Überdosierung muss niemand befürchten – Vitamin C wird vom Körper verwertet und Überschüsse ausgeschieden.

Vitamin B6: Das Vitamin ist wichtig für den Eiweißstoffwechsel und andere Stoffwechselvorgänge. Es dient der Bekömmlichkeit und könnte sich positiv auf den Organismus auswirken. Bereits ein Becher deckt mehr als 40 Prozent des Bedarfs eines Erwachsenen.

Weider-Protein-80-Plus-Naehrwertangaben-Zutaten
Weider Protein 80 Plus Tabelle: Nährwertangaben – Zutaten

Geschmacklich ist das Weider ein Testsieger

Obwohl man bei vielen vergleichbaren Produkten eine sofortige Abneigung in punkto Geschmack hervorbringt, so fällt doch das Weider Protein 80 Plus dabei komplett aus dem Rahmen. Künstliche Geschmacksverstärker waren gestern und werden durch Naturprodukte wieder ins rechte Licht gerückt. Das Weider Protein 80 Plus fährt in vielen Geschmacksrichtungen auf und lässt den Shake zu einer nahrhaften Zwischenmahlzeit werden.

 
Übersicht der Weider Protein 80 Plus Geschmacksrichtungen:

  • Vanilla
  • Chocolate
  • Strawberry
  • Pistachio
  • Banana
  • Cappuccino
  • Lemon-Curd
  • Toffee-Caramel
  • Wildberry-Yoghurt
  • Coconut
  • Tiramisu
  • Cookies & Cream
  • Pecan-Nougat
  • Citrus-Quark
  • Himbeer-Sahne
  • Kirsch-Mandel
  • Haselnuss-Nougat
  • Brownie-Double Choc
  • Erdnussbutter-Cookie
  • Birthday Cake

Der Löslichkeitstest

Die Vorzüge des Weider Protein 80 Plus liegen nicht nur in der Artenvielfalt sondern auch in der Zubereitung. Je nach Vorliebe und Geschmack wird das Proteinpulver direkt in Wasser oder Milch aufgelöst und ist zum weiteren Verzehr einsatzbereit. Die Klumpenbildung ist eher gering bis kaum festzustellen, wobei man aber ehrlicherweise sagen muss, dass der Milchshake deutlich einfacher zu bändigen ist. Beim Anrühren erfolgt nur eine vereinzelte Klumpenbildung, die jedoch mit einem Mixer schnell in den Griff zu bekommen ist.

weider-protein-80-plus-inhaltsstoffe
Weider Protein 80 Plus Inhaltsstoffe
 

Wer ist Weider Sports Nutrition eigentlich?

Das Gesicht der Marke Weider Sports Nutrition war und ist der kanadische Unternehmer und Pionier des Bodybuildings Joe Weider. Früh entdeckte er die Faszination Kraftsport und brachte bereits als Jugendlicher die Zeitschrift „Your Physique“ heraus. Im Jahr 1945 wurde „Weider Sports Equipment Limited & Weider Health and Fitness“ gegründet. Nur ein Jahr später riefen Joe und Ben Weider die „International Federation of Bodybuilding & Fitness“ und den Wettbewerb „Mr. Olympia“ ins Leben, bei dem sich die Champions der Wettkämpfe „Mr. America“ und „Mr. Universe“ messen.

fitness mann und frau neben langhanteln

Mit der fortwährenden Veranstaltung von Wettbewerben, Artikeln in Fachzeitschriften und dem Konzipieren von Trainingsprogrammen gilt er heute als Wegbereiter des professionellen Kraftsports. Er war auch der erste, der Nahrungsergänzungsmittel über einen Versandhandel vertrieb. Eines seiner beliebtesten Produkte ist das Weider Protein 80 Plus – ein hochwertiges Vierkomponentenprotein. Die Namen Joe Weider und Weider Sports Nutrition stehen seit 80 Jahren für Ästhetik, Kampfgeist, Kraftsport und Gesundheit. Im letzten Jahrhundert ist Bodybuilding noch kritisch beäugt worden, doch nicht zuletzt dank Weider hat die Kraftsportkultur Anerkennung und Einzug in den Lifestyle von heute gefunden.

Produktpalette – Weider Protein 80 Plus

Durch die lange Zeit im Nahrungsergänzungsmittel-Geschäft ist die Produktpalette von Weider breit gefächert. Für jede Trainingsphase und jedes Ziel – ob Masse, Definition oder Gewichtsreduktion – ist etwas dabei. Professionelle Bodybuilder und Hobbysportler nutzen die Marke gleichermaßen. Zu den Produkten gehören unter anderem klassische Eiweißpulver, Weight-Gainer, Mikronährstoffpräparate mit Vitaminen und Mineralien, sowie kreatin- und koffeinhaltige Nahrungsergänzungen und nicht zuletzt Drinks und Riegel.

Die beliebtesten Posten sind das Premium Whey*, der Weight Gainer Mega Mass 4000, und die Kreatin- und Aminosäurepräparate Kera-Genic und Amino Blast Mega Forte*. Absoluter Topseller ist das Weider Protein 80 Plus. Dieses Protein enthält nicht nur 4 hochwertige Proteinkomponenten, es ist außerdem arm an Kohlenhydraten und Fett, bei trotzdem hervorragendem Geschmack. Das Weider Protein 80 Plus ist somit perfekt für die Definitionsphase und versorgt die neu aufgebauten Muskeln mit Eiweiß von hoher biologischer Wertigkeit. Grundsätzlich ist das Weider Protein 80 Plus jedoch an keine bestimmte Trainingsphase gebunden und ist vielseitig einsetzbar.

Was Weider empfehlenswert macht?

Weider Sports Nutrition blickt auf 80 Jahre Erfahrung im Bereich Kraftsport und Sporternährung zurück – mehr als jeder andere namenhafte Hersteller. Hochwertigkeit steht an erster Stelle. Auf billige Füllstoffe und minderwertige Komponenten wird verzichtet. Ein weiterer Vorteil ist das Gütesiegel „Made in Germany“ – lange Lieferwege und fragwürdige Produktionsumstände werden vermieden. Viele bekannte Profiathleten und IFBB-Sieger setzen auf die Kraft von Weider Sportlernahrung und Produkten wie Weider Protein 80 Plus.

Die Einnahmeempfehlung des Weider Proteins

Als Einnahmerichtlinie gibt der Weider Protein 80 Plus Hersteller einen Shake pro Tag an. Dabei werden 300 ml Flüssigkeit mit 30 g Pulver vermengt, welche dem Körper vorzugsweise nach der Trainingseinheit zugeführt werden sollen. Für Allergiker ist jedoch darauf hin zu weisen, dass der Weider Protein 80 Plus Shake Anteile von Ei und Soja enthält. Nähere Angaben zum Weider Protein 80 Plus Nährwert entnimmt man am besten der Verpackung, zumal sich diese je nach Zubereitung verändern können.

Die Nährwertangaben des Weider Protein 80 Plus

Wer das Pulver in Wasser anrührt, erhält einen sättigenden und nahrhaften Drink. Diese Nährwerte sind in dem Schlankmacher enthalten, wenn 30 Gramm Pulver in Wasser eingerührt werden:

Brennwert: Der Shake kommt auf 112 Kalorien. Damit ist er vergleichbar mit den Produkten anderer Hersteller.

Eiweiß: Angerührt in Wasser kommen 25 Gramm Eiweiß zusammen. Zwar gibt es Hersteller, die auf höhere Werte kommen – das Weider Protein verfügt aber über das seltene 4-Komponenten Protein! Das zeigt sich übrigens auch am Wert des enthaltenen Calciums. Hier kommen stattliche 400 Milligramm pro Becher zusammen. Damit ist bereits die Hälfte des Tagesbedarfs eines Erwachsenen gedeckt.

Fett: Von den schlanken 0,5 Gramm Fett, die pro Becher anfallen, gehören 0,2 Gramm zu den gesättigten Fettsäuren. Ein schöner Wert, womit das Weider Protein als Low-Fat einzustufen ist.

Kohlenhydrate: Nur 2,3 Gramm Carbs finden sich in einer verzehrfertigen Menge. Damit ist das Pulver auch prima für Menschen geeignet, die sich Low-Carb ernähren möchten oder Schlank-Im-Schlaf ausprobieren wollen.

Salz: Mit 400 Milligramm ist die beigefügte Menge an Salz nicht zu schmecken. Das Speisesalz sorgt für ein gutes Mundgefühl und optimiert die Ladung verlorengegangener Elektrolyte.

Das Preis- / Leistungsverhältnis

Nach eingehender Prüfung lässt sich das Weider Protein 80 Plus für überaus gut befinden. Am Geschmack lässt sich nichts aussetzen und auch die Geschmacksvielfalt punktet auf ganzer Linie. Denn Langeweile oder Routine kann beim Weider Protein 80 Plus bei Weitem nicht aufkommen, da ein Geschmackserlebnis nach dem anderen für Verwunderung sorgen wird. Der derzeitige Einkaufspreis liegt bei 16,90€ pro 500 g Dose und lässt sich nicht gerade als günstig bezeichnen.

Ganz im Gegenteil! Der Preis ist heftig, kann aber beim genaueren Hinsehen durch den Geschmackstest wieder gedämpft werden. Weitere Testergebnisse der bekanntesten Whey Proteine ansehen. Letztendlich sorgte der hohe Preis im Test dafür, dass das Weider Protein einige Plätze im Ranking einbüßen musste. Jeder muss aber für sich selber entscheiden, ob er lieber ein furchtbar schmeckendes Billigprodukt kaufen möchte, oder doch vielmehr das Weider Protein 80 Plus bevorzugt, die sämtliche Geschmackssinne des Körpers ansprechen werden. Ein Versuch ist es allemal wert!

Weider-Protein-80-Plus-Testergebnisse
Weider Protein 80 Plus Testergebnis

Alternativen gesucht? Diese Produkte punkten ebenfalls mit guten Werten

Wer einmal eine Pause vom süßen Shake benötigt, findet bei Weider viele andere leckere Produkte. Hier kommen einige Bestseller, die für Abwechslung sorgen könnten. Weider Protein Pudding *: Eiweißpudding ist nicht nur bei Sportlern beliebt. Viele nutzen die leckere Süßspeise auch im Rahmen einer Diät oder belohnen sich damit ohne schlechtes Gewissen. Pro zubereiteter Portion (mit Milch) fallen rund 30 Gramm Eiweiß und knapp 200 Kalorien an. Den aspartamfreien Pudding gibt es in zwei Geschmacksrichtungen.

Weider Protein Cookie *: Die leckeren Kekse gibt es in vier Geschmacksrichtungen. Sie enthalten jede Menge Eiweiß und kommen ohne zugesetzte Süßstoffe, Milch- oder Eierzeugnisse aus. Weider Protein Pancake Mix *: Die saftigen Pfannkuchen sind schnell gemacht und verströmen einen leckeren Duft in der Küche. Sie lassen sich mit Wasser oder Milch anrühren. Weil der Teig bereits mit einem zurückhaltenden Bananen-Aroma angereichert ist, schmecken die Pancakes auch ohne weitere Zugaben.