Scitec Nutrition Whey Protein Professional Test

Scitec’s Nutrition Whey Protein Professional Eiweißpulver ist ein wahrer Genuss. Dies ist im Falle eines Proteinshakes recht außergewöhnlich, insbesondere deshalb, weil es sich bei dem Scitec Nutrition Whey Protein Professional um ein reines Whey Protein handelt.

Die meisten Whey Pulver* setzen oft auf Geschmacksverstärker oder meinen es zu gut mit der Dreingabe von Süßstoffen, was meist zu einem künstlichen Geschmack führt. Dies gibt dem Anwender einen schlechten Beigeschmack den er sich beim Abnehmen mit Eiweißpulver oder beim kontrollierten Muskelaufbau, eigentlich nicht wünscht. Die Ausnahme, welche die Regel bestätigt, heißt Scitec Nutrition Whey Protein Professional. Zurück zum Whey Protein Test.

scitec nutrition whey protein professional test

Zum Angebot*

Von Ungarn aus in die Studios der Welt

Scitec gehört zu den großen Herstellern im Bereich der Nahrungsergänzungsmittel und Sporternährung. Seit vielen Jahrzehnten versorgt der ungarische Konzern ambitionierte Athleten in aller Welt mit fein abgestimmten Präparaten und Rezepturen. Ob Muskelaufbau, Gewichtskontrolle oder sonstige Supplementierung: Das Sortiment beinhaltet sämtliche Produkte, die körperbewusste Menschen im Alltag benötigen. Zu den Bestsellern der Marke gehört zweifelsfrei das Scitec Nutrition 100% Whey Protein Professional.

Der Inhalt im Test

scitec nutrition whey test behaelter offen pulver

Scitec Nutrition 100% Whey Protein Professional ist ein Whey Protein-Isolat-Mix mit einem extrem hohen Anteil an BCAAs und L-Glutamin, den es in vielen tollen Geschmacksrichtungen von Scitec Nutrition gibt. a href=“http://www.scitecnutrition.com/“ title=“Scitec Nutrition Home“ target=“_blank“>Hier können Sie die Webseite des Anbieters besuchen. Scitec Nutrition Whey Protein Professional ist ein Mix aus Wheyprotein-Isolat und Konzentrat. Es besitzt ein wesentlich idealeres Aminosäureprofil, als andere Eiweißquellen auf Milch- oder Eiproteinbasis. Dies ist vor allem auf den biologischen Wert von 104 zurückzuführen. Scitec Nutrition Whey Protein Professional setzt sich aus den Aminosäuren BCAA’s, L-Arginin, L-Glutamin und L-Tyrosin zusammen. Dabei ist der Anteil an BCAA viel höher konzentriert als es bei anderen Whey Protein Isolaten üblich ist.

Die essentiellen Aminosäuren in Scitec Nutrition Whey Protein Professional im Test kann der Körper nicht selbst produzieren, weshalb er auf eine externe Zufuhr dieser Proteine angewiesen ist. Vor allem die BCAA Aminosäuren gehören zu diesen Proteinen, denn sie sind ein wichtiger Bestandteil für den menschlichen Muskelaufbau.

Details: Was steckt genau in einem Becher Scitec Nutrition 100% Whey Protein Professional drinnen?

Im Kleingedruckten zeigt sich, ob der Hersteller es ernst meint mit seinen Versprechungen. Denn in der Auflistung werden alle Komponenten angeführt, die nachweislich im Beutel oder in der Dose enthalten sind. Wer an seiner Silhouette oder Linie arbeiten möchte, sollte die einzelnen Zutaten deshalb kennen.

Zutatenübersicht (hier für einen zubereiteten Trinkbecher Scitec Nutrition 100% Whey Protein Professional mit Kokosnuss-Geschmack):

Molkenprotein-Konzentrat: Weil das Scitec Nutrition 100% Whey Protein Professional grundsätzlich immer aus einer Kombination aus Molkenkonzentrat und Molkenprotein-Isolat besteht, ist der Körper bestens mit allen Eiweißbestandteilen versorgt. Auch die lebensnotwendigen Aminos Histidin, Isoleucin, Leucin, Lysin, Methionin, Phenylalanin, Threonin, Tryptophan und Valin stecken in dem Pulver.

Aminosäurematrix: Um das Eiweißprofil sinnvoll abzurunden, fügt der Hersteller die spezielle Matrix hinzu. Gute 1,3 Gramm finden sich davon in jedem Drink. Enthalten sind die extra Aminosäuren L-Leucin, L-Glutamin und Taurin.

Kokosraspel und Aromen: Schön, dass der Produzent des Scitec Nutrition 100% Whey Protein Professionals nicht an natürlicher Qualität spart und dem Pulver echte Kokosraspeln zufügt. Sie wirken im Mund absolut authentisch und sorgen für etwas „Biss“. Unterstützt wird der exotische Geschmack durch die Zugabe von verschiedenen Aromen wie Kokosnuss, Sahne und Vanille.

Salz: Auch wenn es nur eine kleine Prise ist, die in einer Portion Scitec Nutrition 100% Whey Protein Professional drinnen steckt – die 0,41 Gramm Natriumchlorid haben durchaus ihre Berechtigung. Sie unterstützen den Körper nach dem Training dabei, die wichtigen Elektrolyte leichter laden zu können. Schöner Nebeneffekt: Auf der Zunge sorgt das Salz für den runden Geschmack.

Süße: Weil reines Whey quasi zuckerfrei ist, muss der süße Geschmack auf andere Weise erzeugt werden. Acesulfam-K, Sucralose (beides Süßstoffe) sowie Dextrose (Traubenzucker) bringen die Süße ins Glas.

Verdickungsmittel: Die allermeisten Menschen bevorzugen ein Whey, welches über eine gewisse Viskosität verfügt. Zuständig dafür ist das eingesetzte Xanthan. Das Bindemittel gilt als gesundheitlich unbedenklich.

Verdauungsenzyme: Serienmäßig wird dem Scitec Nutrition 100% Whey Protein Professional eine Mixtur aus Bromelain und Papain (jeweils 12 mg) zugesetzt. Beide Enzyme wirken auf den Eiweißstoffwechsel des Menschen. Die enzymatische Aktivität könnte sich positiv auf die Verträglichkeit des Pulvers auswirken und das Whey noch bekömmlicher machen.

Allergene: Der Hersteller weist darauf hin, dass als Emulgator Sojalecithin beigefügt ist. Das ist für die meisten Konsumenten kein Problem. Empfindliche Menschen sollten jedoch aufpassen.

Scitec-Nutrition-Whey-Protein-Professional-Naehrwerttabelle
Scitec Nutrition Whey Protein Professional Tabelle: Nährwertangaben – Zutaten

Die Nährwerte in allen Einzelheiten

Brennwert: Pro fertigem Drink Scitec Nutrition 100% Whey Protein Professional fallen exakt 112 Kalorien an – ein magerer Snack, der ohne schlechtes Gewissen verputzt werden darf. Scitec selbst empfiehlt, den Drink nach dem Training zu verzehren. Dank der niedrigen Kalorienbilanz bietet sich das Pulver aber ebenso für untrainierte Menschen an, die damit eine eiweißreiche Mahlzeit aufnehmen möchten.

Protein: Freuen darf man sich über üppige 22 Gramm Eiweiß mit hoher biologischer Verfügbarkeit.

Fett: In dem trinkfertigen Produkt stecken 2 Gramm Fett. Weil die ungesättigten Fettsäuren dominieren (es sind 1,3 Gramm der „gesunden Fette“ enthalten), gilt das Scitec Nutrition 100% Whey Protein Professional als nützlich.

Kohlenhydrate: Die Carbos machen lediglich 1,4 Gramm des Getränkes aus. Dank des niedrigen Wertes lohnt sich der Verzehr auch vor dem Schlafengehen.

Die Vorteile unter der Lupe

Scitec Nutrition Whey Protein Professional im Test:

  • keine Aspartam Zusätze
  • hervorragender Geschmack
  • 18 verschiede Geschmackssorten wie z.B. Schoko, Vanille, Caramel oder Erdbeer-Weiße-Schokolade
  • schnell löslich
  • extra viel BCAAs
  • lactosearm
  • zusätzliche Enzyme: Papain und Bromelain
scitec-nutrition-100-prozent-whey-protein-professional-inhaltsstoffe
Scitec Nutrition 100 Prozent Whey Protein Professional Inhaltsstoffe

Geschmacksrichtungen

Wer täglich ein oder mehrere Drinks Scitec Nutrition 100% Whey Protein Professional konsumiert, muss vor Langeweile keine Angst haben. Der Hersteller weiß, wie wichtig Vielfalt im Sportleralltag ist und bietet deshalb eine breite Palette unterschiedlichster Aromen an. Diese Geschmacksrichtungen sind verfügbar:

  • Schoko
  • Schoko-Sahnekeks
  • Schoko-Kokosnuss
  • Schoko-Haselnuss
  • Erdbeere
  • Erdbeer-weiße Schoko
  • Banane
  • Vanille
  • Honig-Vanille
  • Vanille-Waldfrucht
  • Kiwi-Banane
  • Zitrone-Käsekuchen
  • Joghurt-Pfirsich
  • Orange-Schoko
  • Joghurt-Pfirsich
  • Kokosnuss
  • Cappuccino
  • Karamell
  • Erdnussbutter-Schoko
  • Haselnuss

Gut zu wissen

Je nach Saison sind nicht immer alle Geschmacksrichtungen in der jeweiligen Verpackungsgröße vorrätig. Prinzipiell wird das Scitec Nutrition 100% Whey Protein Professional in diesen Verpackungsgrößen produziert:

  1. 30 Gramm (Probiergröße)
  2. 500 Gramm für 16 Portionen
  3. 920 Gramm für 30 Portionen
  4. 2350 Gramm für 78 Portionen
  5. 5000 Gramm für 155 Portionen

Die Einnahme

Scitec Nutrition Whey Protein Professional im Test

Ich mische für eine Portion Whey Protein Pulver, ungefähr einen Messbecher (dieser liegt stets bei) in 300 ml Wasser. Je nach Proteinbedarf und Workout-Länge, trinke ich bis zu 3 Portionen Scitec Nutrition Whey Protein Professional pro Tag, am besten vor oder nach dem Training oder auch in der Früh nach dem Aufstehen.

Wer steckt hinter Scitec Nutrition?

scitec-nutrition-whey-test-der-fertige-whey-protein-shake

Scitec Nutrition gibt es bereits seit 1996, wenig später folgte die Expansion nach Deutschland und in zahlreiche weitere Länder. Inzwischen ist das Unternehmen nahezu weltweit vertreten und gehört zu den führenden Produzenten von Nahrungsergänzungsmitteln und Zubehör im Sportbereich. Scitec Nutrition produziert in eigenen Fabriken und hat mit einer Produktions- und Lagerfläche von über 30.000 m² ausreichend Kapazitäten für die enormen Verkaufsmengen.

So konnte sich die Firma innerhalb von nur 20 Jahren in die erste Liga der Markenhersteller von Nahrungsergänzungsmitteln hocharbeiten. Inzwischen gilt Scitec Nutrition als fester Bestandteil der Sportlerszene. Insgesamt bietet das Unternehmen 700 verschiedene Produktvarianten in 135 Geschmacksrichtungen an und beschäftigt mehr als 600 Mitarbeiter in den eigenen Reihen — Tendenz stetig steigend.

 

Die Produktpalette

Scitec Nutrition hat sich auf die Produktion und den Vertrieb von Molkenprotein-Produkten spezialisiert. Davon werden jährlich mehr als 120 Millionen Portionen in über 50 Geschmacksrichtungen verkauft. Neben dem 100% Whey Protein Professional ist auch der Weight Gainer Scitec Nutrition Jumbo sehr beliebt. Zu den Bestsellern gehören ferner die WOD CRUSHER LINE, die HEAD CRUSHER LINE und – ganz neu – die GREEN SERIES. Insbesondere mit der letzten Serie führt Scitec endlich hocheffektive Pflanzenformeln in Sportlerkreise ein.

Die Herstellung bei Scitec Nutrition

Die Firmenphilosophie steht für einen modernen Look der Nahrungsergänzungsmittel und eine kompromisslose Qualität. Die hohen Qualitätsstandards liegen in einer eigenen Fertigung und intensiven, regelmäßigen Labortests begründet. Auch auf topmoderne Maschinen, die in regelmäßigen Abständen gewartet werden, legt Scitec Nutrition höchsten Wert. Dazu zählen Pulvermischer, Beutelfüller, Tablettenpressen, sowie Kapselfüll- und Sortiermaschinen, Blistermaschinen und Füllmaschinen.

Scitec-Nutrition-100-Prozent-Whey-Professional-Testergebnisse-neu
Scitec Nutrition 100 % Whey Protein Professional Test

Anhand eingravierter Codes, einem Barcode und einer Batch-Nummer ist jedes Präparat individuell nachverfolgbar. So lässt sich leicht herausfinden, wo welches Produkt hergestellt, sowie an wen und wo es verkauft wurde. Zu jedem Batch führt Scitec Nutrition ausgiebige Labortests durch. Jegliche Testergebnisse werden auf der firmeneigenen Website präsentiert und sind somit für Kunden ersichtlich. Natürlich gehören zu den hohen Qualitätsstandards auch Zertifikate. So verfügt die gesamte Einrichtung über das Lebensmittelsicherheitssystem EUROCERT ISO 22000:2005 sowie Qualitätsmanagementnorm ISO 9001, HACCP für Lebensmittelsicherheit und GMP-Standards für den Bereich Nahrungsmittel. Sämtliche Vorgaben sind ebenfalls auf der firmeneigenen Website erläutert.

Das Lager bei Scitec Nutrition

Die günstigen Scitec Nutrition Preise entstehen vor allem durch riesige Lagerflächen, die sowohl für Rohmaterialien als auch Fertigprodukte genutzt werden. So kann auf externe Lager und teure Mieten restlos verzichtet werden, was sich in der Preispolitik merklich widerspiegelt. Außerdem ermöglicht dies kurze und schnelle Transportwege, so dass bei Bestellungen alle Geschäfte in Europa bereits am Folgetag beliefert werden können.

Die Champs

Natürlich gehören zu Scitec Nutrition auch zahlreiche Sportathleten, die sich durch herausragende Leistungen einen festen Platz im Team ergattern konnten. Die Wettkämpfer testen die Produkte nicht nur, sondern sind ebenso an deren Entwicklung und Verfeinerung beteiligt. Zu den auserwählten Athleten gehören unter anderem der Golden State Pro Champion Cedric McMillan, der Toronto Pro Champion Brandon Curry, Eddie Bracamontes von den NPC Nationals und viele weitere Profis! Team Scitec hat weltweit Profisportler und Hobbyathleten im Team, die kontinuierlich beeindruckende Leistungen erbringen.

Der Preis im Fokus

Für eine 2,35 Kilogramm Dose Scitec Nutrition Whey Protein Professional* zahlt man rund 49,90€. Ab 2 Stück oder mehr beträgt der Dosenpreis rund 47,90€, was nach wie vor ein fairer Betrag, für ein so qualitativ hohes Produkt, ist.