whey-protein-info-header

Warum Whey Proteinshakes im Sport besonders beliebt sind

Immer häufiger ist im Zusammenhang mit Kraft- und Ausdauersport von sogenanntem „Whey“ zu hören. Der folgende Text beschreibt, was das ist, warum dieses Eiweisspulver so beliebt ist und welche Vorteile es bietet.

beliebt im sport der whey shake
 

Was ist Whey Protein?

Whey-Protein wird aus der Milch gewonnen, weshalb es auch Molkenprotein genannt wird. Es enthält sehr viele wertvolle Aminosäuren, wie zum Beispiel BCAAs.

whey isolat zec 100 whey isolate

Kaufen *

Frische Milch besteht zu 20 % aus Whey-Protein und zu 80 % aus Casein-Protein. Ersteres verfügt über eine kurzkettige Aminosäurenstruktur, Letzteres eine eher langkettige.

 

Wann wird Whey-Protein genutzt?

Whey kann ganz nach Bedarf als Nahrungsergänzung eingenommen werden. Viele Sportler mischen das Eiweißpulver mit Milch oder Wasser und trinken es bereits am Morgen. Aber auch nach dem Work-out ist eine Einnahme sehr zu empfehlen. Denn dann benötigt der Körper neue Nährstoffe, die er beim Training aufgebraucht hat.

 

Warum ist Whey-Protein bei Sportlerm so beliebt?

Whey-Protein verfügt über eine sehr hohe sogenannte biologische Wertigkeit von 104. Zudem ist das Eiweißpulver sehr gut löslich und kann daher vergleichsweise einfach getrunken werden.

Häufig wird Whey auch mit diversen anderen Proteinquellen kombiniert, zum Beispiel mit Sojaprotein, wodurch die biologische Wertigkeit noch weiter ansteigt. Für viele Sportler ist dieses Eiweißpulver das für ihre Zwecke beste Produkt, unter anderem auch wegen der sehr guten Aminosäurenbilanz.

 

Kann Whey-Protein auch im Rahmen einer Diät eingenommen werden?

Bei bestimmten Diäten, wie zum Beispiel einer Eiweißdiät oder eine sogenannten Anabolen Diät, kann das Whey Protein auch ideal als Nahrungsergänzungsmittel dienen. Denn es besteht zu 80 bis 90 Prozent aus Eiweiß und kann dadurch auch ideal zum Erhalt der Muskulatur beitragen.

 

Wie lange wird Whey eingenommen?

Nahrungsergänzungsmittel sollten grundsätzlich nicht durchgehend eingenommen werden. Zudem stellen sie keinen Ersatz zu einer gesunden, ausgewogenen und vor allem abwechslungsreichen Ernährung dar. Daher sollte auch Whey-Protein nur bei Bedarf und keinesfalls über einen längeren Zeitraum eingenommen werden.

optimum nutrition whey gold standard protein test

Kaufen *

 

Zu welcher Tageszeit sollte Whey-Protein eingenommen werden?

Wie bereits kurz erwähnt, kann das Pulver sowohl am Morgen wie auch nach dem Training eingenommen werden. Vorteilhaft ist, dass der Körper die Aminosäuren sehr schnell verarbeitet und sie daher für den Muskelaufbau verwenden kann.

Allerdings benötigt er hierfür neben Proteinen auch noch Kohlenhydrate und einige Mineralstoffe, um den durch das Training geleerten Glykogenspeicher wieder aufzufüllen. Wer sich gerade in der sogenannten Massephase befindet, kann das Pulver auch am Morgen einnehmen. Dadurch wird der zusätzliche Bedarf ideal über den Tag verteilt.

Wichtig ist, dass die Dosierungsvorschriften stets eingehalten werden. Zudem ist eine ausgewogene, gesunde und abwechslungsreiche Ernährung sehr wichtig, um im Sport Erfolg zu haben.

Bislang sind noch keine Nebenwirkungen von Whey-Protein bekannt, wenn es richtig eingenommen und nicht als Ersatz für echte Mahlzeiten verwendet wird. Wird das Pulver ordnungsgemäß eingenommen, kann es den Muskelaufbau fördern und den Sportler beim Muskelerhalt unterstützen.

Um das passende Mittel zu finden, kann ein Whey Protein Test im Internet sehr hilfreich sein.

Scroll Up
MENU