whey-protein-info-header

Body Attack Power Protein 90 im Test

Auf der Suche nach einem guten Whey Protein steht man schnell vor einem Problem: Die Auswahl ist nahezu unendlich – aber welches Produkt ist das Richtige für die eigenen Bedürfnisse?

body attack power protein 90 test

Kaufen *

Unter den unzähligen Angeboten gibt es große Unterschiede – nicht nur in Sachen Geschmack und Preis, sondern auch, wenn es um die Qualität geht. Ein hochwertiges Produkt ist das Body Attack Power Protein 90. Es vereint qualitätsvolle Inhaltsstoffe zu einer wirkungsvollen Kombination.

 

Was ist drin im Power Protein?

Das Body Attack Power Protein 90 ist ein sogenanntes Mehrkomponentenprotein – das bedeutet, dass es sich aus verschiedenen Proteinsorten zusammensetzt. Neben Whey Protein Konzentrat sind außerdem Casein und kleine Teile Whey Isolat und Ei-Proteine enthalten.

Body Attack Power Protein 90 Test Inhaltsstoffe

Während das Molkeneiweiß im Body Attack Power Protein 90 dafür sorgt, dass der Körper schnell an Eiweißbausteine gelangt, wird das Casein vom Organismus nur langsam aufgenommen – so werden die Muskeln über Stunden optimal versorgt.

Für eine noch bessere Wirkung wurden dem Body Attack Power Protein 90 verschiedene Aminosäuren – darunter auch die bekannten BCAAS – zugesetzt. Die sorgen für einen optimalen Muskelaufbau und schützen vor dem Verlust von Muskelmasse.

 

Die einzelnen Proteinquellen von Body Attack Power Protein 90 im Detail

Wer seinen Körper richtig versorgen möchte, will häufig wissen, wie der Eiweißanteil des Pulvers zustande kommt. Laut Hersteller setzt sich der Proteinanteil zu 53 Prozent aus Calcium Caseinat und 28,4 Prozent Wheyprotein-Konzentrat zusammen. Hinzu kommen 9 Prozent Milcheiweißkonzentrat, 1 Prozent Hühnereiweiß und 1 Prozent auserlesenes Wheyproteinhydrolysat.

 

Warum schmeckt das Body Attack Power Protein 90 nicht bitter?

Hochwertige und effektive Whey-Mischungen haben häufig ein Problem – sie hinterlassen einen bitteren Nachgeschmack. Verantwortlich dafür sind die hydrolysierten Molkenproteine. Sie sind zwar extrem vorteilhaft für den Stoffwechsel, aber leider nicht sonderlich lecker.

Das Body Attack Power Protein 90 hingegen überzeugt mit einem ausgeglichenen Geschmacksprofil. Das ist möglich, weil während der Herstellung spezielle Enzymmischungen mit einbezogen werden. Sie verbessern nicht nur den Geruch und Geschmack des Pulvers, sondern sorgen zudem für eine schnelle Verstoffwechslung nach dem Verzehr.

 

Die Nährwertangaben – das steckt drinnen im Body Attack Power Protein 90

Eine der beliebtesten Sorten ist zweifelsfrei das Body Attack Power Protein 90 Vanilla Cream. Um einen leckeren Drink damit zuzubereiten, sollten laut Hersteller 50 Gramm Pulver in 250 ml Wasser gelöst werden. Der daraus gemixte Durstlöscher hat folgende Eigenschaften:

Brennwert: Das sämige Getränk kommt auf 188 Kalorien. Das sind zwar mehr Kalorien als bei vergleichbaren Produkten, dafür hält der Drink erfahrungsgemäß länger satt.

Beim enthaltenen Proteinwert hat der Body Attack Power Protein 90-Drink klar die Nase vorne. Mehr als üppige 42,6 Gramm Protein stecken in der zubereiteten Mischung. Das überzeugt Sportler wie Abnehmwillige gleichermaßen. Besonders schön: Im umfangreichen Aminosäureprofil finden sich (pro Portion) 0,5 Gramm L-Carnitin, 0,5 Gramm L-Leucin, 0,25 Gramm L-Isoleucin sowie 0,25 Gramm L-Valin.

Fett: Das Getränk bringt lediglich 1 Gramm Fett auf die Waage. Weil die Hälfte davon aus ungesättigten Fettsäuren besteht, ist der Wert quasi unbedeutend.

Kohlenhydrate: Auch hier überzeugt der Shake von Body Attack Power Protein 90: Nur 2,2 Gramm Carbs stecken im Becher. Wer eine leckere Low-Carb-Alternative sucht, ist hier genau richtig.

Weitere Zusätze: Der Body Attack Power Protein 90 gehört zu den mehr als ausgeklügelten Proteinmischungen. Viele wirksame Substanzen sind in dem Präparat zusammengefasst. Im Becher befinden sich die Komponenten Vitamine C und E, Vitamin B6, B2, B1, B12, Niacin, Pantothensäure, Folsäure und Biotin.

 

Geschmacksrichtungen und Löslichkeit

Das Body Attack Power Protein 90 ist in mehr als einem Dutzend verschiedener Geschmacksrichtungen erhältlich. In Milch löst sich das Eiweißpulver, wie die meisten Mehrkomponentenproteine, sehr gut. Wenn das Body Attack Power Protein 90 mit Wasser gemischt werden soll – was besonders in der Diätphase empfehlenswert ist, um Kohlenhydrate und Fette einzusparen – sollte ordentlich geschüttelt werden. Dann gibt es allerdings auch beim Shake mit Wasser keine Probleme.

Body Attack Power Protein 90 Test Nährwerte

Das Body Attack Power Protein 90 gibt’s in diesen leckeren Geschmacksrichtungen:

  • Apricot-Maracuya Cream
  • Birthday Cake
  • Cherry-Joghurt Cream
  • Chocolate Nut-Nougat Cream
  • Cookies n Cream
  • Lemon Curd Cream
  • Raspberry Cream
  • Strawberry Cream
  • Vanilla Cream
  • Banana Cream
  • Blueberry-Yoghurt Cream
  • Chocolate Cream
  • Coconut Cream
  • Hazelnut Cream
  • Pistachio Cream
  • Stracciatella Cream
  • Strawberry-White Chocolate Cream

 

Vielseitige Wirkung bei richtigem Timing

Wie so oft bei der Einnahme von Supplementen kommt es auch beim Body Attack Power Protein 90 darauf an, es zum richtigen Zeitpunkt einzunehmen. Denn durch die Zusammensetzung aus verschiedenen schnell verfügbaren Proteinen kann der Körper ungemein profitieren, wenn das Timing stimmt.

Besonders beliebt ist das Body Attack Power Protein 90 als Shake nach dem Training – so kann das enthaltene Whey sofort katabolen Prozessen in der Muskulatur entgegenwirken, während das Casein in den darauffolgenden Stunden als Baustoff für Regeneration und Muskelaufbau zur Verfügung steht.

Auch als Eiweißquelle vor dem Training oder für die Versorgung mit Proteinen in der Nacht kann das Body Attack Power Protein 90 genutzt werden – die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig. Ein großer Vorteil gegenüber reinem Whey Protein: Durch das langsam verdauliche Casein hält ein Shake lange vor und kann so auch gut als Zwischenmahlzeit verwendet werden.

 

Für wen ist das Body Attack Power Protein 90 geeignet?

Für Sportler: Ob Fitness-, Ausdauer- oder Kraftsportler – jeder Athlet dürfte von dem schönen Aminosäureprofil und den weiteren Zutaten des Pulvers profitieren. Ob vor oder nach dem Training genossen ist Geschmackssache.

Während einer Diät: Body Attack Power Protein 90 ist sowohl low-carb als auch low-fat. Weil ein einzelner Drink zu einer äußerst langanhaltenden Sättigung führt, könnte das Proteinpulver immer mal wieder als Mahlzeitenersatz (insbesondere abends) eingesetzt werden.

Für Ernährungsbewusste: Die Zutaten sind klar deklariert und die deutsche Fabrikation wirkt transparent und vertrauenswürdig. Wer seine tägliche Eiweißaufnahme optimieren möchte, könnte mit dem Body Attack Power Protein 90 ebenfalls zufrieden sein.

 

Ist das Body Attack Power Protein 90 „sauber“?

Profisportler brauchen Sicherheit. Die ist bei dem Body Attack Power Protein 90 gegeben. So ist die beliebte Geschmacksrichtung Chocolate Cream ein Produkt der Kölner Liste. Weil die anderen Sorten den gleichen Herstellungsprozess durchlaufen, darf ohne Sorge zugegriffen werden.

 

Fazit zum Body Attack Power Protein 90

Zusammengefasst kann man sagen, dass das Body Attack Power Protein 90 im Whey Protein Test vollkommen überzeugen kann. Es kann als Mehrkomponentenprotein als Unterstützung in der Diät oder Weight Gainer in der Massephase genutzt werden und erfüllt höchste Qualitätsansprüche.

Hergestellt in Deutschland und aufgenommen in die Kölner Liste – also absolut frei von illegalen Substanzen – ist es zu einem fairen Preis erhältlich. Bei regelmäßiger Einnahme sollte allerdings zu größeren Packungen gegriffen werden, denn dann sinkt der Preis deutlich.

Body Attack Power Protein 90 Testergebnis
 

Wer steckt hinter dem Body Attack Power Protein 90?

Produziert wird das beliebte Eiweißpulver von der Hamburger Firma Body Attack Sports Nutrition. Das Unternehmen, seit 1994 am Markt, versteht sich als hoch spezialisierter Nahrungsergänzungsmittel-Hersteller. Mit über 180 Mitarbeitern produziert die Firma für sport- und ernährungsbegeisterte Menschen rund um den Globus. Body Attack Sports Nutrition liefert aus Deutschland heraus in über 30 Länder.

Die firmeneigenen Lebensmittelchemiker, Trophologen (Ernährungswissenschaftler) und Biologen setzen mit ihren Entwicklungen und zertifizierten Verfahren immer wieder neue Maßstäbe für die gesamte Branche. So verwundert es nicht, dass durch die hohen Qualitätsstandards auch bio-zertifizierte Produkte, IFS Food Klassifizierungen oder die GMP-Zertifizierung (für die Sicherheit von Futtermitteln) vorhanden sind. Ob Rohstoffeinkauf, Entwicklung, Fertigung oder Vertrieb – bei Body Attack Sports Nutrition geschieht dies alles unter einem Dach.

Scroll Up
MENU