whey-protein-info-header

BMI Rechner und Formel | Whey Protein Info

Den Body Mass Index kostenlos berechnen

Im vorliegenden Artikel möchten wir kurz auf die BMI Formel eingehen. Weiter unten findest du einen kostenlosen BMI (Body Mass Index) Rechner, mit dessen Hilfe du deinen eigenen BMI berechnen kannst.

BMI-Formel

BMI Formel

Die so ermittelte Zahl lässt sich dann mit den Werten aus den verschiedenen Tabellen vergleichen, um so zu erfahren ob du unter-, normal- oder übergewichtig bist. Soweit die Theorie! Es wird nämlich mittlerweile immer mehr Kritik an der Aussagekraft des Body Mass Index laut. Da eben als Messwerte nur Gewicht, Größe und Alter herangezogen werden. Ein BMI Rechner kann also keine Werte für die körperliche Konstitution mit einbeziehen.

 

Gesund Abnehmen BMI und Bewegung

Grafik: Gesund Abnehmen

Ein Mensch der beispielsweise sehr viel Zeit mit dem Muskelaufbau verbringt und dementsprechend mehr Muskelmasse besitzt, hat einen wesentlich höheren BMI als untrainierter Mensch. Auch wenn einige Bodybuilder auf den Durchschnittsbürger etwas unförmig wirken, würde aber wohl keiner davon sprechen, dass diese Kraftsportler fettleibig sind… Eine individuelle Betrachtungsweise des berechneten BMI läßt sich im Nachhinein nur nach Alter und Geschlecht vollziehen. Für Frauen und Kinder gibt es eine separate BMI Tabelle. Auch wenn viele Menschen auf der Suche nach speziellen BMI Rechnern für Frauen oder Kinder sind, die Berechnung ist immer dieselbe. Der errechnete BMI wird aber nach verschiedenen Tabellen interpretiert.

 

Die BMI Formel zur Berechnung

Um den Body Mass Index zu berechnen, teilt man das persönliche Körpergewicht (in vollen Kilogramm), durch die Körpergröße (in vollen Zentimetern) zum Quadrat.

 

Der BMI Rechner

Nachfolgend kannst du deinen eigenen BMI berechnen. Trage dazu einfach in das erste Feld des BMI Rechners dein Gewicht und in das zweite Feld deine Körpergröße ein. Du muss keinerlei Button klicken. Wenn du beide Werte korrekt eingegeben hast, zeigt dir das dritte Feld deinen privaten BMI an.

dual-shake-und-blender-bottles

Um den BMI Rechner nutzen zu können musst du in deinem Browser Javascript aktiviert haben. Ein kleines Rechenbeispiel: Angenommen du wiegst 75 kg und bist 1,8 m groß, dann müsstest du im BMI Rechner in das Feld 1 eine 80 eingeben und in das Feld 2 eine 180. Das Ergebnis wäre ein Body Mass Index von 23,1.

 

Berechne hier kostenlos deinen BMI

 Trage hier dein Gewicht in kg und deine Größe in cm ein!
 Gewicht:  [kg]
 Grösse:  [cm]
 BMI:  [Ergebnis]

Body Mass Index bei Kindern

Tabelle: BMI Rechner Kind


Body Mass Index nach Alter

Tabelle: BMI Rechner nach Alter


Body Mass Index bei Frauen und Maennern

Tabelle: BMI Rechner Frau und Mann


 

BMI – Die Definition des Body Mass Index

BMI ist ein Akronym für die Wörter Body Mass Index. Das Verhältnis von Gewicht zu Körpergröße im Quadrat wurde 1832 von dem belgischen Mathematiker Adolphe Quetelet aufgestellt. Synonym genutzt werden für den Body Mass Index auch die Bezeichnungen Quetelet-Kaup-Index oder Körpermasseindex.

Die erste Verwendung unter dem Namen BMI tauchte im Jahre 1972 in einer Veröffentlichung amerikanischen Biologen Ancel Keys auf. Eigentlich war die Verwendung dieses Index lediglich für den Vergleich größerer Vergleichsgruppen bzw. ganzer Populationen zu verwenden.

bmi massband sexy bauch

Zwischenzeitlich wird der findet der BMI aber häufig Anwendung auf Einzelindividuen. Obgleich die Methode zur Beurteilung von Übergewicht bei einer Einzelperson mehr als fragwürdig ist, findet der BMI immer noch Anwendung bei der Verbeamtung oder als als Risikoberechnung bei Versicherungsgesellschaften.[1]

Wie bereits oben erwähnt, lässt der BMI eben keine Rückschlüsse auf die eigentliche Körperbeschaffenheit zu. Allgemein gelten die folgenden Einteilungen:

  • BMI von ca. <=16 bis 18,5 bedeutet Untergewicht
  • BMI von ca. 18,5 bis 25 bedeutet Normalgewicht
  • BMI von ca. 25 bis 30 bedeutet Übergewicht
  • BMI von ca. 30 bis >=40 bedeutet Fettleibigkeit

 

Kritik am Body Mass Index

Wir haben bereits erwähnt, dass der BMI bei einigen Behörden noch darüber entscheidet, ob eine Verbeamtung erfolgt, oder nicht. Als Maßeinheit für Gewicht, Gesundheit und Lebenserwartung des Menschen wird der BMI allein aber immer weniger genutzt.

 
sixpack-akademie-interview-sjard-rosche
 

Die recht allgemeine Betrachtung einer Einzelperson hat den Body Mass Index ins Aus katapultiert. Repräsentativ sind in der Regel nur noch die extremen Bereiche für starkes Untergewicht und Fettleibigkeit.

Eine Aussage über den Gesundheitszustand, den Körperbau und das Risiko, bestimmte Krankheiten zu bekommen lassen sich mit einem BMI Rechner nicht ermitteln. Viel problematischer als das Gewicht als solches, ist die Verteilung in Fett- und Muskelanteil.

supplemente-nutrition-molkenproteine-bestseller

Während Muskelmasse auch im Alter für Vitalität sorgt und ein wesentlicher Fettverbrennungsmotor ist, können am Bauch eingelagerte Fettpolster zu schweren Krankheiten. Fatal ist dabei, dass der Körper im Alter Muskelmasse abbaut und durch Fett kompensiert. Der Betroffene merkt davon Gewichtstechnisch nicht viel, da eben die Fettreserve den Gewichtsverlust ausgleicht.[2]

Diese Entwicklung legt nahe, wie wichtig es ist, auch im Alter etwas für seine Muskulatur zu tun. Werde also nicht panisch, wenn dir der BMI Rechner einen etwas hohen Wert zurückgibt, sorge lieber dafür, dass diese Zahl auf das Gewicht deiner Muskelmasse zurückzuführen ist und nicht auf Körperfett.

 

Lesen Sie mehr über:

 

[1] BMI – Body Mass Index – wikipedia.de – Abruf am 22.05.2014
[2] Warum der Body Mass Index überholt ist – stern.de – Abruf am 22.05.2014

MENU